Operative Therapien

Durchführung ambulanter Operationen

 

Arthroskopische Chirurgie

Schwerpunkt Knie- und Schultergelenk

 

Folgende Kniegelenksoperationen werden bei uns durchgeführt:

  • Therapie von Meniskusrissen, einschl. Naht inside-in Technik
  • Therapie von Knorpelschäden
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Therapie des Plicasyndrom von Vernarbungen und Gelenkinnenhautschwellungen

 

Folgende Schultergelenksoperationen werden bei uns durchgeführt:

  • Therapie des Impingement-Syndrom (Engpass-Syndrom)
  • Therapie der Kalkschulter

 

Kleinere bis mittlere Materialentfernungen

  • Nägel
  • Schrauben
  • Platten

 

Hand- und Fußchirurgie, Extremitätenchirurgie

  • Karpaltunnelsyndrom,
  • Schnellender Finger
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Sehnenerkrankungen
  • Fehlbildungen
  • Tennis- oder Golferellenbogen
  • Nervenkompressionssyndrome an oberen und unteren Extremitäten
  • Hammerzehen
  • Hallux-Operationen bis hin zu komplexen Mehrfachkorrekturen an Vor- und Mittelfuß, bevorzugt gelenkerhaltend und wenig invasiv.

 

Operationen an Haut und Weichteilgewebe

  • Entfernung von Veränderungen an Haut und Unterhaut an Extremitäten und Körperstamm wie z. B. Weichteiltumore
  • veränderte Schleimbeutel
  • Ganglien

 

Wir operieren ganz überwiegend ambulant. Können aber auch ggf., Übernachtungsmöglichkeiten anbieten (Privat- und Zusatzversicherte, Selbstzahler auf Anfrage).

Größere stationäre Eingriffe wie Implantation von Hüft- und Knieoperationen organisieren wir über unser Netzwerk von Kooperationspartnern und die umliegenden Krankenhäuser.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:


Tel.: 07307/90 40 10

Fax: 07307/904020

 

Sprechzeiten:

Mo - Fr.

08:00 - 12:00

Mo. + Mi.
Di.   + Do.

14:00 - 16:00
14:00 - 17:00

Termine nach Vereinbarung

 

Rezeptabholungszeiten:

Mo - Do 12:30 - 13:30 Uhr

 

Mo - Do 16 - 17 Uhr

 _______________________

Hotline

für zuweisende Ärzte und Terminvereinbarung für die Privatsprechstunde: 

07307/904017